Kundendienst: wie informiere ich Kunden (nicht)?

Auf meinen Fahrten nach Frankfurt habe ich die Limonade Bizzl kennen gelernt. Und da ich Abwechslung mag, sind da ein paar Kästen zusammen gekommen. Allerdings war dann der Auftrag zum Ende gekommen, und ich kam nicht mehr bei dem Markt vorbei, wo ich die Kästen gekauft habe. Das Leergut steht also bei mir rum, und nur wegen ein paar Kästen wollte ich nicht unbedingt bis Frankfurt. Und hierzulande habe ich die Marke nur einmal kurz in einem Markt gesehen.

Bizzl hat aber zum Glück eine Webseite, auf der man nachsehen kann, wo es Händler gibt…
Dachte ich zumindest. Leider muss man für die Händlersuche ein Kontaktformular ausfüllen, und das ist schon unterirdisch. Ich meine, als Hersteller sollte es doch im eigenen Interesse liegen, dass Kunden sofort – quasi als instantane Triebbefriedigung – heraus finden, wo sie Produkte finden können. Sollte in meiner Nähe ein Markt das Zeug haben, würde ich wahrscheinlich noch einiges davon kaufen, aber ich weiß ja nicht einmal, wo … außer bei Frankfurt.

Bizzl Marktsuche