Mikrowellenkürbis V2.0

Ein paar Kürbisse mussten jetzt bei Experimenten dran glauben, aber mein derzeitiges Lieblingsrezept für die kleinen Biester steht jetzt fest. Wie schon beschrieben, aufschneiden, Kerne raus und dann auffüllen. Die Füllung, die ich im Moment benutze besteht aus etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer, eine Prise Salz, 70-100g saure Sahne, eine Scheibe geräuchertem Schinken und ein wenig geraspeltem Edamer. Der Schinken ist natürlich auch kleinst geschnitten.