Ende der SIGINT12

Heute war dann der letzte der 3 Tage, für mich war es aber auch erstmal genug. Soviel Informationen komprimiert aufzunehmen war schon recht anstrengend. Am letzten Tag war ich dann auch mal im Hackcenter und konnte mir da ein Minisystem basierend auf einem Cortex-M3 selbst löten. Danke an die Macher von anykey open hardware für den Bausatz und den Vortrag. Mein besonderer Dank dann auch für die Anleitung und Betreuung beim Löten von diesen mickrigen SMD-Bauteilen. Ich habe viel gelernt und jetzt einen Minicomputer mit CPU, USB, Taster und LED.

SIGINT12 am Wochenende

Wer mich am Wochenende sucht: ich bin ab Freitag auf der SIGINT12 in Köln. Wieder mal so eine Konferenz, wo viel zu viele interessante Sachen gleichzeitig laufen. Jeder Slot eine neue Entscheidung. Ich glaub, da ist nicht eine Zeit, wo ich an weniger als 2 der Veranstaltungen Interesse habe…