Behringer Firepower FCA1616 16 x 16 Firewire/USB Interface bei Music-Store

Im Zuge eines Rechnerupdates habe ich mich von meiner Terratec DMX 6Fire 24/96 verabschiedet. Sie hat mir gute Dienste geleistet, aber die neuesten Treiber sind für Windows XP, außerdem hat sie nicht ganz alles geliefert was ich gerne hätte. Speziell hätte ich gerne noch mehr Ein-/Ausgänge gehabt. Nach langem Suchen und Abwägen habe ich mich dann für das FCA1616 entschieden. 8 analoge Mono-Ein- und Ausgänge plus je 8 weitere digitale, 4 Mikrophonvorverstärker, MIDI IN/OUT, USB 2.0 und Firewire 400, und das ganze für unter 200 €.

Vorgestellt wurde das Interface zusammen mit seinem kleinen Bruder, dem FCA610, auf der NAMM 2012, Ende Januar. Im Online-Shop vom Music-Store war es dann vor einer Woche für 189 € bestellbar, ein Angebot, dass ich gerne annehmen wollte. Ich hatte keinen anderen Laden gefunden, der das Gerät als verfügbar oder zu einem sinnvollen Preis (ein paar Läden nannten 999 € als Preis…) anbot. Die Bestellung hatte ich per Vorkasse gemacht.

Gerade weil nur in diesem Online-Shop das Gerät angeboten wurde, und Januar jetzt noch nicht so lange her ist, hatte ich aber schon Zweifel, ob das wirklich klappt. Ein paar Tage nach Bestellung und Überweisung kam dann eine Email von Music-Store, in der mir mitgeteilt wurde, dass der zunächst erwartete Liefertermin vom Hersteller nicht gehalten werden kann.

Zwar bin ich enttäuscht, schließlich habe ich mich auf das Gerät gefreut (bei dem Preis gibt es keine Alternative, und nein, ich möchte nicht über die angeblich schlechte Qualität von Behringer aufgeklärt werden), aber die Rückabwicklung war nach einem kurzen Telefonat mit Music-Store problemlos.

Jetzt muss ich mir wieder überlegen, was ich da weiter mache, im Moment habe ich keinen MIDI-Anschluss am Rechner, und die Onboard-Soundkarte befriedigt mich auch nicht. Ich bin mal gespannt, ob das Gerät erhältlich ist, bevor ich mich für was anderes entscheide. Vielleicht dann doch eine viel teurere Lösung von RME oder Focusrite…